__hallesued

GFLK Halle Süd, Tölz - Zweigstelle der Galerie für Landschaftskunst, Hamburg

Galerie C&V

Galerie C&V war im August 2013 zwei Wochen zu Gast in der Halle Süd, Bad Tölz. Dort führte das Künstlertrio (Alexander Mayer, Jo Zahn, Jörn Zehe) 2012 in Bangalore (Indien) begonnene Recherchen und Filmaufnahmen zum Drüsigen Springkraut (Impatiens Glandulifera) fort.

Diese Pflanze wurde in den späten 1830er Jahren vom englischen Botaniker John Forbes Royle aus Kaschmir nach London gebracht, sprang irgendwann über den Gartenzaun in die nordeuropäische Natur und breitet sich seitdem sehr erfolgreich aus. Das Drüsige Springkraut (auch indisches Springkraut; eng.: himalayan balsam) wird hierzulande als standortfremder Neophyt (invasive weed) bekämpft.

anbei die stills aus dem Film